Friedenslauf von Münster nach Osnabrück

Am 08.08.2018 fand die 9. Auflage des Friedenslaufs von s4acw statt. In diesem Jahr zum ersten Mal in umgekehrter Richtung  von Münster nach Osnabrück. In Kürze erscheint hier ein Bericht vom Lauf. Bis dahin sei auf die Zeitungsartikel der NOZ und der Westfälischen Nachrichten verwiesen:

60 Kilometer langer Spendenlauf, Westfälische Nachrichten
Friedenslauf bringt mehr als 4000 […]

In den Sommerferien zum Seepferdchen

Es ist Anfang Juli. Ein super Sommer in Osnabrück. Täglich versammelt sich eine Gruppe von Kindern im Nettebad. Alles andere als außergewöhnlich, denn es sind ja Ferien, sollte man meinen. Bei dieser Gruppe handelt es sich allerdings um Kinder, die alle gemeinsam ein großes Ziel vor Augen haben: die Seepferdchenprüfung!

In Kooperation mit dem Verein […]

Mit Erfolg zum Seepferdchen

Der Verein sportler 4 a childrens world e.V. (s4acw) konnte in Kooperation mit der Gemeinde Wallenhorst und der Stadt Bramsche 8 Kindern aus der Gemeinde Wallenhorst im Mai/Juni 2018 zum „Seepferdchen“ verhelfen. Damit wurde das Projekt von s4acw nunmehr erstmals im Osnabrücker Nordkreis durchgeführt

Die Kosten für den 15 Termine umfassenden Schwimmkurs sowie die Eintrittsgelder […]

Benefizlauf 2018: so viel mehr als Zahlen und Fakten – nun mit noch mehr Fotos

750 km Laufstrecke zurückgelegt
4 Tage und 3 Nächte Zeit, um von Osnabrück durch 5 Länder nach London zu laufen
20 s4acwlerInnen, die ihre Freizeit und Energie für die gute Sache einbringen
1 besondere Friedensbotschaft im Gepäck
37.119 € für die Kinder der SOS-Kinderdörfer gesammelt
… und doch war dieser Benefizlauf so viel mehr, als Zahlen es ausdrücken könnten.

Am […]

Projekt 2018/19 – Benefizlauf mit unserem Partner SOS-Kinderdörfer

One World, One Dream – Peace
International Charity and Solidarity Run
Unser Ziel:
Menschen aus allen Teilen der Welt – egal welcher Religion oder Kultur – und deren Kinder etwas näher zusammenzubringen.
Unser Charitypartner für 2018/19 ist die internationale Organisation SOS-Kinderdörfer weltweit. Sie hilft Kindern in über 130 Ländern rund um den Globus. Um Spenden für notleidende […]

Sponsorenlauf der IGS Bramsche

Auf Einladung der Schülervertretung besuchte John am 16. April die IGS Bramsche. Im Rahmen der Vollversammlung erzählte John den SchülerInnen aus seiner eigenen Lebensgeschichte, von den bisherigen Benefizläufen und unserem aktuell Projekt. Die IGS richtet am 9. Mai einen Sponsorenlauf aus, bei dem ein Teil der erlaufenen Gelder an das s4acw-Projekt 2018/19 und somit […]

Volles Programm für s4acw

Das letzte Aprilwochende hatte es für s4acw in sich: “Gipfelsturm”, “Platzwechsel”, “Düsseldorf-Marathon”.

Am Samstag, 28.05.2018, eröffnete John gemeinsam mit den VertreterInnen der teilnehmen Vereine und Firme im Schlossgarten die Kampage “Platzwechsel – Bewege dein Leben”. Die bundesweite Aktion ruft mit kostenlosen Sportangeboten zu mehr Bewegung im Alltag auf. In den kommenden Wochen bieten der OSC, […]

VfL Osnabrück bietet Bühne für unser Projekt 2018/19

Beim Heimspiel des VfL am 14. April 2018 gegen den SC Paderborn setzten wir gleich in zweifacher Weise Zeichen. In der Halbzeitpause durften wir auf den Platz und John erzählte im Gespräch mit den Stadionsprechern über unser Projekt 2018/19. Auch der VfL ist dieses Mal erneut mit an Bord und unterstützt Sportler 4 a […]

10. März – 4. Fitness-Marathon mit Marita

Von 10 bis 17 Uhr heißt es am 10. März: Hilf mit! Mach Dich fit! … und das für den guten Zweck. Marita Ritter (auf dem Foto in ihrem Velomobil) von s4acw lädt zum 4. Mal zum Fitness-Marathon beim SC Halen ein. Jede Stunde gibt es ein anderes sportliches Angebot, sodass für jedermann/-frau etwas […]

“A chance for children” – fulminantes Finale mit Benefizlauf 2017

So einen langen Anlauf hatten wir noch nie. Starten unsere Benefizläufe sonst zumeist im Mai oder Juni, musste sich das Team um John in diesem Jahr bis Oktober gedulden. Selbstverständlich bedeutete das nicht, dass wir uns auf die faule Haut gelegt haben. Ganz im Gegenteil! Im Rahmen des Projekts 2017 “a chance for children” […]